user_mobilelogo

Die verrückte Welt des Don Quichotte - ein musikalisches Abenteuer

Kinderkonzert

Di, 18. Oktober 2016, 10 Uhr • Johanniskirche, Rheinaustr. 19, 68163 Mannheim

Die berühmten Geschichten um den selbsternannten Ritter “Don Quijote von der Mancha“ von Miguel de Cervantes Saavedra  werden mit den eingängigen Texten Erich Kästners erzählt und der Musik von Georg Philip Telemann (1681-1767) effektvoll untermalt. Hier wird Weltliteratur und emotionsgeladene Barockmusik für Kinder fantasievoll und kurzweilig aufbereitet.

Don Quichotte

Erfahrene DiplommusikerInnen unter der Leitung Carmen Mosel (Blockflöte) haben sich zu diesem besonderen Projekt zusammengefunden. Im Rahmen eines heiteren Erzählkonzertes möchten die MusikerInnen Kinder für ihre I

nstrumente

und die Barockmusik begeistern. Die Musik und die Instrumente sind nicht nur ein wichtiges Kulturgut, sondern genießen auch im pädagogischen Alltag eine besondere Stellung.

Die Aufführung bietet Kindern von 3 - 10 Jahren, Lehrern, Erziehern und Eltern die Möglichkeit mit der energiegeladenen und auch heute noch sehr ansprechenden Musik des 18. Jahrhunderts in Kontakt zu kommen.

Mitwirkende: Heidrun Eberhard (Violoncello), Valeria lo Guidice (Violoncello), Wolfgang Disch (Akkordeon), Carmen Mosel (Blockflöten)

Tickets: 5 € (Kind), 11 € (Erwachsene), 18 € (Familie: 1 Erwachsener mit eigenen Kindern)
Tel. 0621-8321270, www.allegra-online.de

 

 

Die Klassiker

Die Klassiker - Netzwerk

MusikForum Mannheim ist
Mitglied im Klassik-Netzwerk

Unterstützt von

 ALLEGRA - Agentur für Kultur

ALLEGRA - Agentur für Kultur