user_mobilelogo

25.09.2011 Rittersaal Schloss Mannheim

Swantje Hoffmann (Solovioline), Verena Gropper (Sopran)
Moderation & Leitung: Florian Heyerick

Werke von C.Ph.E. Bach, Ignaz Holzbauer und Henry-Jacques de Croes
www.mannheimer-hofkapelle.de

Mannheimer Hofkapelle
Violine: Swantje Hoffmann, Nikolaus Norz, Hans Berg, Marie Dingler, Christoph Dingler, Silke Volk, Britta Zeus Viola: Alexandra Wiedner, Johanna Brückner Violoncello: Dmitri Dichtiar, Johannes Berger Violone: Matthias Scholz Flöte: Leonard Schelb, Ann Parisot Horn: Jeroen Billiet, Mark Demerlier

Programm
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788) Sinfonie in G-Dur für Streicher und B.C., Wq 182/1
Allegro di molto - Poco adagio - Presto

Ignaz Holzbauer (1711-1783) Konzert G-Dur für Violine und Streicher
Andante -- Largo gratioso -- Allegro con spirit
Swantje Hoffmann (Solovioline)

Henry-Jacques de Croes (1705-1786) « O quam admiranda » Motette für Sopran, Streicher und B.C.
1. Rezit: O quam admiranda - 2. Aria: De genitoris eterni - 3. Rezit: Sed cum post fata caelum - 4. Aria: Quae donat mundus - 5. Aria: Ergo ad hanc mensam - Alleluia Verena Gropper (Sopran)

Ignaz Holzbauer
Sinfonie in D-Dur op. 2/1, für Streicher, Hörner & B.C.
Allegro assai - Andante - Presto molto Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Sinfonie in G-Dur Nr. 27, KV 199, für Flöten, Hörner und Streicher
Allegro - Andantino grazioso - Presto

Mit freundlicher Unterstützung von Baden-Württemberg Stiftung, Kulturamt Mannheim, Land Baden-Württemberg, Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Die Klassiker

Die Klassiker - Netzwerk

MusikForum Mannheim ist
Mitglied im Klassik-Netzwerk

Anmeldung "Die Klassiker"

Unterstützt von

 ALLEGRA - Agentur für Kultur

ALLEGRA - Agentur für Kultur